COVID-19 Schutzmassnahmen

Schutzkonzept für Führungen unter COVID-19

Folgendes Schutzkonzept beschreibt die Vorgaben, welche erfüllt werden müssen, damit Energie Zukunft Schweiz im Rahmen der vom Bundesrat verhängten Massnahmen Veranstaltungen auf Anlagen anbieten kann. Sie dienen dem Schutz der Betriebsmitarbeitenden, der BesucherführerInnen (Guides) und der BesucherInnen.

Diese Vorgaben sind als Grobkonzept für alle Anlagen zu verstehen. Allfällige anlagenspezifische Einschränkungen und Anpassungen werden den BesucherInnen entweder im Vorfeld oder bei Führungsbeginn durch den Guide kommuniziert. Schlussendlich bleibt es den Betreibern vorbehalten, ob sie ihre Anlagen für Besuchergruppen öffnen.

Guides und BesucherInnen müssen das Schutzkonzept einhalten. Nichtbeachtung führt zum Abbruch der Führung.

Downloads:

Schutzkonzept (PDF, Stand 27.12.2021)

Unsere AGB finden Sie hier.

Hinweise zur Buchung und  Organisation finden Sie hier.

Haben Sie individuelle Fragen oder Anregungen, nehmen Sie per Kontaktformular, E-Mail oder Telefon
061 500 18 70 Kontakt mit uns auf.

Grundsätzlich gilt:

  • Ab Montag, 20. Dezember 2021, gilt an Veranstaltungen in Innenräumen eine 2G-Zertifikatspflicht ab 16 Jahren. Das Covid-Zertifikat ist eine Möglichkeit, eine Covid-19-Impfung oder eine durchgemachte Erkrankung zu dokumentieren. Alle weitere Informationen zum Covid-Zertifikat finden Sie auf der Webseite des BAG (Bundesamt für Gesundheit).
  • Die Prüfung der Zertifikate liegt in der Verantwortung des/der Organisator:in und wird mit Hilfe einer dem Guide abzugebenden Besucherliste bestätigt.
  • Maskenpflicht besteht für alle Besucher:innen ab 12 Jahren (in den Kantonen BS und BL bereits ab der 1. Klasse); Besucher:innen sind für die Besorgung von Hygienemasken selber verantwortlich. 
  • Händedesinfektion oder Händewaschen aller Teilnehmenden am Besammlungspunkt/ Eingang und am Ende des Rundgangs (Desinfektionsmittel steht zur Verfügung).
  • Kein Kontakt zum Betriebspersonal. 
  • Contact Tracing: Der/die Organisator:in seitens Besuchergruppe hinterlegt beim Anmeldeprozess seine/ihre Kontaktdaten. Der/die Organisator:in ist verantwortlich fürs Contact Tracing aller Teilnehmenden. 
  • Je nach Platzverhältnissen muss der Führungsablauf angepasst werden.
  • Allfällig verteilte Besucherführungsanlagen werden nach jeder Führung durch den Guide desinfiziert.
  • Auf manchen Anlagen gelten zusätzliche Einschränkungen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den einzelnen Angebotsseiten.

Das Organisations-Team und die Guides der Linie-e bedanken sich bei allen BesucherInnen für das Einhalten dieser Schutzmassnahmen und für das Verständnis in dieser ausserordentlichen Lage.

Wir freuen uns darauf, Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

 
 

(Stand 27.12.2021)

 

Unsere Partner

energie schweiz
ewb
ewz
Amt für Industrielle Betriebe Basellandschaft
ebl
iwb
gazenergie von GVM AG
WWZ
Lorzenstromfonds
Aare Energie AG
Hardwasser AG
Alpiq
groupe e
EKS
IBC
Energie Opfikon AG
WWF

Kontakt

Haben Sie eine Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns!

Energie Zukunft Schweiz
Viaduktstrasse 8
CH-4051 Basel
T +41 61 500 18 70
info(at)linie-e.ch

Energie Zukunft Schweiz

Seit über 10 Jahren engagieren wir uns für eine nachhaltige Energiezukunft und begeistern mit frischen Ideen und starken Dienstleistungen unsere Kunden.

Energie Zukunft Schweiz ist Ihr Partner für innovative Lösungen einer zukunftsorientierten Energiewelt.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig Neuigkeiten über die spannenden Aktivitäten der Linie-e.

 
go to top

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unseren Webseiten zu verbessern, unseren Datenverkehr zu analysieren, Inhalte und Werbung zu personalisieren und Social Media-Funktionen bereitzustellen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien nach unserer Datenschutzrichtlinie zu.